Hokuspokus, Fidibus!

Die Magischen Sechs - Mr Vernons Zauberladen - Neil Patrick Harris, Lissy Marlin, Kyle Hilton, Katrin Segerer
Vom Leseprobeneindruck und Cover bereits angetan, überzeugt mich auch die Geschichte vollauf - nicht nur, ist sie für ein Kinderbuch ziemlich spannend und einfach nur bezaubernd illustriert, die Rätsel machen das Buch zudem zu einem Unterhaltungsspaß vom Feinsten.
 
Auch der Schreibstil ist klasse - locker leicht und direkt an die Lesenden gewandt, zugleich aber nicht in Babysprache, wie Kinderfibeln das manchmal sind ("Anna steht am Baum. Jakob sitzt im Boot."). Stattdessen haben die 6 Freunde teilweise richtig berührende und tiefgreifende Einsichten, die der Autor gekonnt in schöne Worte packt.
 
Auch die Zaubertricks zum Erlernen bereichern das Buch und sind stets geschickt eingefügt, sodass die Spannung noch erhöht wird.
 
Was mich zudem begeistern konnte, war, wie bunt zusammengewürfelt die Truppe ist - diversity! Ein schwarzes adoptiertes Mädchen mit zwei Vätern, ein privilegierter fracktragender Junge, steppende Zwillinge mit viel Humor, eine Hermine im Rollstuhl und ein obdachloser Waise (?). BAMM! Und dann dieser Papagei - ich lach´mich schlapp xD "Wauwau, ich bin ein Kaninchen!" 
 
Auf die nächsten drei Bände bin ich mehr als gespannt, möchte ich doch mehr über Carters Eltern, Leilas Zeit im Waisenhaus, Zauberei und Magie, sowie Mr Vernons Smaragdring-Band erfahren!
 
 
 

FAZIT: Wunderbares Kinderbuch voller Magie, Freundschaft, bezaubernder Illustrationen und unterhaltsamer Rätsel - als Gesamtwerk absolut stimmig. Zudem liebe ich, wie bunt die Truppe zusammengewürfelt ist.