Überraschend überraschend!

— feeling shocked
Royal, Band 4: Eine Krone aus Stahl - Valentina Fast

 

 

 

 

 

 

Wiedereinmal meinen herzlichen Dank an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar ;)


 

 

 

 

 

 


Titel: Eine Krone aus Stahl
Autor: Valentina Fast
Verlag: im.press
Genre: Dystopie
Format: eBook
Seitenzahl: 208
Reihe: 4/5

 

 

 

 

Die letzten Kandidatinnen und der echte Prinz

Wenige Wochen nur trennen die übriggebliebenen Kandidatinnen von der Enthüllung des echten Prinzen und seiner Wahl der Prinzessin. Alle vier jungen Männer scheinen sich bereits für ihre zukünftige Frau entschieden zu haben, nur wer Anspruch auf Tatyana erheben wird, liegt immer noch im Dunkeln. Dass sie selbst zwiegespalten ist, macht die Situation nicht unbedingt leichter. Erst eine gemeinsame Reise durch das gesamte Königreich öffnet ihr die Augen – nicht nur, was ihr Herz betrifft, sondern auch, was die wahren Pläne des Königreichs angeht…


In diesem vierten Band wird nun endlich enthüllt, wer der Prinz ist und die anderen drei wählen ihre Frau. Ehrlich gesagt, hat es mich nicht verwundert, wer der Prinz ist, denn das habe ich nun schon eine Weile vermutet, aber die Wahl zweier Männer hat mich ganz leicht überrascht. Ohne zu viel verraten zu wollen: Ich befürworte diese "Entscheidungen" aber.

Ansonsten habe ich mich auch bei diesem Band augendrehend durchgequält und wusste stellenweise nicht, wen ich zuerst ohrfeigen will: Philipp oder Tatyana, denn die beiden stellen sich einfach total dämlich an! Schön zwar, dass Tatyana tatsächlich Momente der Stärke hatte, in denen sie ihre Meinung vertritt und verteidigt, schön auch, dass sie ihre Freundschaft zu Henry aufbaut, aber dennoch empfinde ich diese "Liebesgeschichte" zwischen den beiden als ziemlich gestellt und mittlerweile nur noch nervig. Am Ende heiraten sie doch sowieso?!!! (Da bin ich mir zumindest ziemlich sicher.)

Aber dann, auf den letzten Seiten, als ich mich schon auf das nächste Buch gefreut habe, ist dann doch noch etwas passiert, dass mich überrascht hat, bzw. das tatsächlich Spannung in die Geschichte brachte. Durch dieses "Ereignis", durch welches Tatyana (schon wieder!) im Krankenhaus landet, freue ich mich schon fast auf den nächsten Teil, da ich gespannt bin, wer dahinter steckt. Auch die antimonarchische Bewegung hat mein Interesse geweckt, wenngleich eine böse Stimme in meinem Kopf "Selection" flüstert...

Das einzige, was mich jetzt noch überraschen könnte, ist wenn Ferdinand in Wirklichkeit ein Alien ist, Tatyana und Claire heiraten und Charles eine Zauberschule aufbaut. In dem Sinne, kopfüber in den letzten (?) Band oder im Falle Tatyanas: Kopflos ;)


Na so was, da kam doch glatt auf den letzten Seiten Spannung auf, obwohl fast alle meine Theorien bestätigt wurden?!

Das Kleid auf diesem Cover gefällt mir recht gut, nur meine Kritik bei jedem Band: WARUUUUM muss Tatyana so dünn sein?!

Inhalt: 
Cover: 


   Selection (Die) Elite (Das) Licht von Aurora Märchenhaft erwählt
^^ mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den zugehörigen Rezensionen
 
 
An alle, die das Buch noch nicht gelesen haben: Wer denkt ihr, ist der Prinz und warum? Und an die, die es schon gelesen haben, wer dachtet ihr, sei der Prinz und warum? (Bitte nicht sagen, ob sich eure Vermutung bestätigt hat!).
 
Ich kann jetzt schlecht sagen, wen ich verdächtigt habe, da sich mein Verdacht (wie bereits gesagt), bestätigt hat. Dennoch bin ich gespannt, wen ihr so vermutet habt :P



 

 

 

 

 

Quelle: http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/11/royal-eine-krone-aus-stahl.html