Showdown!!!

— feeling angel
Rache der Schwarzen Engel (Die Phoenicrus-Trilogie 3) - Mirjam H. Hüberli

 

 

 

 

 

 

Hach, ich bin so stolz... ich habe tatsächlich eine weitere Reihe beendet :D Vielen Dank wiedermal an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar!


 

 

 

 

 

Titel: Rache der Schwarzen Engel
Autor: Mirjam H. Hüberli
Verlag: im.press
Genre: Fantasy
Format: eBook
Seitenzahl: 221
Reihe: 3/3

 

 

Als Zara in den Flammen eines brennenden Hauses ein Mädchen entdeckt, das ihrer Großmutter zum Verwechseln ähnlich sieht und zu dem sie eine seltsame Verbindung spürt, glaubt sie sich endlich am Ziel ihrer langen Suche: ihre verschollene Schwester, sie muss es einfach sein. Doch dann verschwindet das Mädchen spurlos. Dafür ist ER wieder da. Der unheimliche Typ mit der tief in die Stirn gezogenen Kapuze, der sie zu verfolgen scheint. Zara will nur eins, endlich zu Yosephine. Doch sie ahnt nicht, in welcher Gefahr die Phoenicrus schweben und dass das Schicksal der Schwarzen Engel nicht nur in den Händen ihrer Schwester liegt …


Tja... leider musste ich die Phoenicrus nun endgültig verlassen! Auch wenn die vorherigen Bücher nicht kritikfrei davonkamen, so habe ich doch diese magische Welt um und in der Akademie ins Herz geschlossen.

In diesem finalen Band der Trilogie baute sich gleich am Anfang viel Spannung auf, die Mirjam H. Hüberli gekonnt hält und mit Emotionen unterlegt. Ben und Milo kann man zwar nicht vergelichen, sind sie doch so unterschiedlich, aber die perfekten Partner für die Baxa- Schwestern sind sie auf jeden Fall, da jeder von ihnen geheimnisvoll und voller Liebe ist!

Die Enthüllung des Verräters hat mich zwar nicht überrascht, aber dafür die Grausamkeit die darauf folgte! Bis jetzt waren die Bücher ja eher ruhig und freundlich, da hat mich das viele Blut doch ziemlich geschockt o.O

Dafür gab es viele andere Überraschungen, gerade bezüglich der Familienverhältnisse und der allgemeinen Entwicklungen im Buch. Mein Fokus lag also eher auf der Nebengeschichte, die für mich ein ganz klarer Pluspunkt ist, da viele Elemente und Ereignisse vom Anfang wieder mit eingebunden wurden.


Showdown bei den Phoenicrus! Ein gelungenes Finale voller Action und Emotionen, welches durch einen genialen Plot glänzt, aber mit Blut und Grauen erschreckt.

Das Cover gefällt mir von allen am besten, da es etwas mystisch- geheimnisvolles ausstrahlt und die Farbgebung wunderschön ist! Ich bin mir nicht ganz sicher, wer das ist, würde aber auf Milo tippen...

Inhalt: 
Cover: 


 
(Der) schwarze Skarabäus Im Licht der Nacht Akademie der Gebrannten 
^^ mit einem Klick auf die Cover gelangt ihr zu den zugehörigen Rezensionen
 
 
Ist es für euch auch so ein befriedigendes Gefühl, eine Reihe zu beenden? Oder seid ihr dann nur traurig darüber, die Welt verlassen zu müssen?
 
Bei mir ist es so eine Mischung aus beidem, aber dennoch freue ich mich auch immer riesig, wenn ich eine Reihe beendet habe - das sieht immer so schick in der Rezensionsübersicht aus, haha :D



Quelle: http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/09/phoenicrus-rache-der-schwarzen-engel.html