Schönes Appetithäppchen!

Obsidian: Daemon & Katy. Die erste Begegnung - Anja Malich, Jennifer L. Armentrout

 

 

 

 

 

Uih... nachdem mir Obsidian und Onyx so unglaublich gut gefallen haben, MUSSTE ich das e-short natürlich auch lesen - und ich mag solche Kurzgeschichten (gerne auch länger) aus der Sicht des zweiten (meist männlichen) Charakters :D

 

 

 

 


Titel: Daemon & Katy - Die erste Begegnung
Autor: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Carlsen
Genre: Jugendbuch
Format: e-short
Seitenzahl: 10
Reihe: /

 
 
 
 
 
 
Ein äußerst gefährliches Kätzchen... Was geht Daemon durch den Kopf, als er Katy zum ersten Mal begegnet? Warum verhält er sich wie ein Vollidiot? Diese Bonusgeschichte gibt einen Einblick in seine Gedanken.

 

 
Klein, aber fein - das trifft es wohl auf den Punkt! Die Idee, ein Teil der Geschichte aus der Sicht des anderen Charakters zu schildern, finde ich ja immer wieder toll und bin ein großer Fan dieser e-shorts (und würde eigentlich das ganze Buch in der zweiten Perspektive auch noch erleben wollen).
 
So auch hier. Wirklich süß und lustig, was Daemon so denkt... oder eben auch nicht :P Und so unwiderstehlich er auch ist - Katy hat Recht! Daemon ist und bleibt ein Vollidiot... (wenn auch ein ziemlich süßer)!
 
 
Nette Idee, gute Umsetzung - spannendes und schönes Appetithäppchen :D
 
Das Cover ist schlicht, schön und so wie bei Obsidian, nur ohne Katy & Daemon (wieso eigentlich, es geht doch um die beiden?).
 
Inhalt: 
Cover: 
 
 
Mögt ihr solche e-short, gerade aus der Sicht des zweiten Protas? Oder findet ihr sie unnötig? Ich meine, bei wenigen Seiten möchte ich nichts zahlen müssen, aber da sie meistens umsonst sind, finde ich das eine super Idee!
 
 
 
Quelle: http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/04/daemon-katy-die-erste-begegnung.html