Magic!

Elemente der Schattenwelt, Band 3: Magic & Platina - Laura Kneidl

 

 

 

 

 

Leider ist es nun schon vorbei... auch ich wäre ein Verfechter von 5 Büchern - eines für jede Huntergattung gewesen ;) Ein herzliches Dankeschön an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar! ♥

 

 

 

 

 

 

 

 


Titel: Magic & Platina
Autor: Laura Kneidl
Verlag: im.press
Genre: Fantasy
Format: e-book
Seitenzahl: 440
Reihe: 3/3







 
Feen, Elfen und Hexen – so betörend wie grausam – können viele täuschen, aber nicht die Magic Hunter wie Harper eine ist. Doch seit ihr Bruder aufgrund der Schlacht zwischen den Kreaturen der Nacht und den Huntern im Rollstuhl sitzt, jagt sie kaum mehr was anderes als Vampire und ihr heilendes Blut. Einen davon ganz besonders, auch wenn sie jenen nicht zu finden vermag. Den Vampirkönig Jules, der einst selbst zu den Kreisen der Hunter gehörte und sie besser kennt als irgendwer sonst. Als er schließlich den Spieß umdreht und sie findet, scheint Harpers letzte Stunde geschlagen zu haben. Doch Jules ist nicht irgendein Vampir und Harper nicht irgendeine Jägerin. Schon bald offenbart er ihr ein Geheimnis, das die Schattenwelt zugrunde richten kann…

 

 
Hut ab, liebe Laura Kneidl! Auch dieses Buch hat mich wieder unglaublich begeistert, nein gefesselt! Die Handlung war wieder super spannend, knüpfte an den zweiten Teil ziemlich direkt an und war extrem rasant!
 
Bezüglich der Charaktere kann ich auch sagen, dass sich die Bänden jedes Mal gesteigert haben - Cain & Warden, Ella & Waine und nun eben Harper & Jules. Warum ich letztere am liebsten mag? Weil sie noch mehr Ecken und Kanten haben, bereits viel durchgemacht und dadurch sehr reif sind und Harper unglaublich taff, mutig, selbstbewusst aber eben auch intelligent und (meistens) nicht allzu waghalsig ist. Und Jules... hat mich echt überrascht! Ich dachte, Warden ist und bleibt mein Liebling, aber nach und nach hat Jules mich mit seiner arrogant-wirkenden Art, hinter der soooo viel Gefühl steckt, überzeugt! Klar, die Lovestorys waren sich sehr ähnlich und nicht unbedingt überraschend, gefallen haben sie mir trotzdem ;)


Das Ende hat gepasst, war mehr oder weniger "happy" und lässt mich doch etwas unbefriedigt zurück - ich würde mir sooooooo sehr ein Spin-off, meinetwegen auch als e-short, freuen - nach dem Motto "20 Jahre später - oder was mit Holden und vielen anderen geschah und wie Jules & Harper weiterleben sollen". *laurakneidlliebanlächel*

 
Was für ein Finale! Emotional geladen, voller Spannung und vielen Überraschungen! Perfekte Fortsetzung einer genialen Reihe! ABSOLUTE LESEEMPFEHLUNG!!! ♥♥♥
 
Das Cover ist wirklich wunderschön uuuuuuuuuuund es ist GRÜN!!!!! Ja! Findet ihr auch, dass Jules aussieht wie Jacob aus Twilight?
 
Inhalt: 
Cover: 
 
 
Wenn ihr ein Hunter wärt, und euch die Gattung aussuchen könntet, welche würdet ihr nehmen? Moon, Blood, Hell, Magic oder Soul? Ich Magic, weil Werwölfe, Vampire und Dämonen mir zu gefährlich wären, ich aber lieber gegen "reale" Gefahren kämpfe... und Naturkenntnisse & Schönheit sind natürlich ganz nette Attribute :P
 
 
 
Quelle: http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2015/04/elemente-der-schattenwelt-magic-platina.html